Download Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung by Peter Hruschka PDF

By Peter Hruschka

"Agility kompakt" zeigt eine substitute Sicht auf die Schwerpunkte in der software program- und Systementwicklung. Agilität richtet die Wertvorstellungen stärker auf die Zusammenarbeit von Menschen, auf mehr direkte Kommunikation, Ergebnisorientierung und rasches suggestions. Prozesse und Werkzeuge dürfen nicht fehlen, rücken aber in den Hintergrund.

Das Buch regt Sie an, aus dem Alltag der Software-Entwicklung aufzusehen und Ihre eigenen Praktiken im Licht agiler Grundsätze zu überprüfen. Lesen Sie, wie sich diese geänderten Wertvorstellungen auf alle Projektbeteiligten auswirken – von Auftraggebern und Kunden über die Projektleitung bis hin zu Analytikern, Designern und Programmierern.

Neu in der 2. Auflage: aktueller Stand der agilen Methoden und Hilfestellung für eine angemessene Mischung aus Agilität und Disziplin für Ihre Projekte.

Show description

Read or Download Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung (IT kompakt) (German Edition) PDF

Best german books

Finanzmanagement. 3. Auflage (Springer-Lehrbuch)

Ausführliches Lehr- und Praxisbuch zur Außen- und Innenfinanzierung sowie zur alternativen Finanzierung in three. , überarbeiteter Auflage: Die Autoren integrierten aktuelle Änderungen der Kapitalmärkte und die Auswirkungen von Basel II, insbesondere für mittelständische Unternehmen. Zusätzliche Kapitel erläutern Finanzstrategien mittels Derivaten und Finanzcontrolling, und relevante Themen wie Liquiditäts- und Finanzplanung, Kapitalflussrechnung sowie Kennzahlen(systeme) zur Finanzanalyse und Unternehmenssteuerung.

Klinikmanual Anästhesie

Der erste Klinikalltag stellt jeden Berufseinsteiger vor eine Fülle von neuen Aufgaben. Mit viel theoretischem Wissen ausgestattet, aber ohne die langjährige klinische Erfahrung älterer Kollegen, ist die optimale Betreuung des Patienten in jeder Hinsicht eine besondere Herausforderung. Häufig müssen bereits nach kurzer Zeit - oft alleine - verantwortvolle Aufgaben übernommen werden.

Additional info for Agility kompakt: Tipps für erfolgreiche Systementwicklung (IT kompakt) (German Edition)

Sample text

Auch das Management muss sich der Dynamik heutiger Softwareprojekte anpassen. 37 sUppLex Die Anwendung agiler Prozesset Maximen erfolgreicher Projekte Wenn Sie sich in der Praxis umschauen und nachforschen, was bestimmte Projekte erfolgreicher macht als andere, dann werden sie schnell auf folgende Erfolgsrezepte stoßen. Projektmanager von erfolgreichen Projekten [Ger03] „ schätzen ein motiviertes Team höher als perfekt ausgeklügelte Regeln, „ legen mehr Wert auf gute Kommunikation im Team als auf ein formalisiertes Berichtswesen, „ achten darauf, dass ein erreichtes Ergebnis mehr zählt als die sture Abarbeitung einer vorgeschriebenen Aufgabe, „ akzeptieren kontinuierliche Änderungen im Projekt und halten nicht starr an Planvorgaben fest, „ wenden für die Verbesserung des Vertrauens im Team mehr Zeit auf als für Kontrollverfahren, „ schätzen die Erfahrungen aus vorigen Projekten wertvoller ein als die Aussagen in Prozessmodellen oder Lehrbüchern, „ geben angemessenen Vorgehensweisen den Vorzug gegenüber extremem Handeln und „ managen aktiv die Risiken ihres Projekts statt Krisen zu bewältigen.

Mit diesen Antworten ausgestattet, können Sie sich jetzt auf die Suche nach ähnlichen Systemen machen. Suchen Sie zuerst bei Architekturmustern (Schichten/Layer, Pipes&Filter, Blackboards und andere) nach Ideen für eine Grundstruktur. Gehen Sie zuerst Top-down vor und entwerfen Sie den grundlegenden Systemaufbau. Zerlegen Sie das System in kleinere Subsysteme, getreu dem Prinzip „Divide et impera“ (Teile und herrsche), denn hohe Komplexität beherrschen Sie am besten durch Zerlegung in (kleinere) Teilprobleme.

Diese Prozesse lassen sich in vier Gruppen zusammenfassen. Prozessgruppe 1: Strategie – Diese Gruppe ist diejenige, welche das Unternehmen wesentlich prägt, weil hier die inhaltliche Zielgebung und Zielverfolgung geschieht. Die relevanten Prozesse in dieser Gruppe sind die strategische Planung und die Visionsverbreitung (Dissemination). Prozessgruppe 2: Beziehungsmanagement – Hier handelt es sich um das Kernstück agiler Prozesse. Denn in diesem Bereich werden die Beziehungen des Unternehmens zu den Kunden, den Partnern, den Lieferanten und den Mitarbeitern justiert.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 47 votes