Download Als Einstein nicht mehr weiterwußte. Ein himmlischer by Horst-Eberhard Richter PDF

By Horst-Eberhard Richter

Show description

Read Online or Download Als Einstein nicht mehr weiterwußte. Ein himmlischer Krisengipfel PDF

Best german books

Finanzmanagement. 3. Auflage (Springer-Lehrbuch)

Ausführliches Lehr- und Praxisbuch zur Außen- und Innenfinanzierung sowie zur alternativen Finanzierung in three. , überarbeiteter Auflage: Die Autoren integrierten aktuelle Änderungen der Kapitalmärkte und die Auswirkungen von Basel II, insbesondere für mittelständische Unternehmen. Zusätzliche Kapitel erläutern Finanzstrategien mittels Derivaten und Finanzcontrolling, und relevante Themen wie Liquiditäts- und Finanzplanung, Kapitalflussrechnung sowie Kennzahlen(systeme) zur Finanzanalyse und Unternehmenssteuerung.

Klinikmanual Anästhesie

Der erste Klinikalltag stellt jeden Berufseinsteiger vor eine Fülle von neuen Aufgaben. Mit viel theoretischem Wissen ausgestattet, aber ohne die langjährige klinische Erfahrung älterer Kollegen, ist die optimale Betreuung des Patienten in jeder Hinsicht eine besondere Herausforderung. Häufig müssen bereits nach kurzer Zeit - oft alleine - verantwortvolle Aufgaben übernommen werden.

Additional info for Als Einstein nicht mehr weiterwußte. Ein himmlischer Krisengipfel

Sample text

Die Heutigen im Westen sind gespalten. Einerseits wollen sie nur noch an die Wissenschaft glauben, damit diese ihnen alle Probleme löst. Andererseits ahnen sie, daß das in ihnen steckende Böse sie zu hindern vermag, ihrer Selbstzerstörung zu entgehen. Und in dieser Ahnung erinnern sie sich, was in der Bibel über die Apokalypse geweissagt ist. Aber weil sie sich vor dieser geoffenbarten Wahrheit panisch fürchten, suchen sie um so krampfhafter nach dem Stein der Weisen mit ihren Computern und der Gentechnik zur Erfüllung ihrer magischen Wunderhoffnungen.

Denn Paulus hatte den Korinthern geraten, das Fleisch der Unzüchtigen dem Satan zu übergeben, damit ihre Seelen am Jüngsten Tag gerettet würden. Aber ihr müßt doch zugeben, daß die Kirche sich, wenn auch spät, von dem Frevel der Inquisition und der Hexenjagd abgewandt hat. Und ich bin es doch, der in diesem Kreis noch die große Heilshoffnung vertritt, die ich aus der Offenbarung des Johannes herauslese, während ihr – in der Mehrheit wenigstens – nur den Absturz in die Finsternis vor Augen habt.

Wir fallen übereinander her, als ginge es dabei nur noch ums Rechthaben anstatt um eine sorgfältige und besonnene Ermittlung der Wahrheit. Konfuzius hat uns einen mir auf den ersten Blick einleuchtend erscheinenden Hinweis gegeben, wo wir eine Erklärung finden könnten. Habe ich ihn richtig verstanden, so meint er, wir Abendländler hätten uns selbst aus den Augen verloren, seitdem wir alle Aufmerksamkeit auf die Erkundung und Beherrschung der materiellen Dinge gelenkt hätten. Die gewaltigen zur Entschlüsselung und technischen Beherrschung der Naturgesetze aufgebrachten Energien hätten alles Fragen nach dem Sinn und den Aufgaben unseres Geschlechtes in den Hintergrund gedrängt.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 43 votes